Kieferorthopädie für Erwachsene: Feste Zahnspange

Die feste Spange bleibt während der gesamten Behandlungsdauer im Mund. So können sowohl Wachstumsprozesse gefördert als auch einzelne Zähne bewegt werden. In dieser Zeit ist besonders auf eine intensive Zahnpflege zu achten.

Festsitzende Spangen bestehen aus kleinen Plättchen, den sogenannten Brackets. Sie werden einzeln auf die Zähne geklebt. Ein dünner Draht verbindet die Brackets miteinander. Brackets sind in Gold, Silber und transparent erhältlich.

Als feste Zahnspange empfehlen wir das Damon-System von Ormco. Es ist effizient, komfortabel, zahnschonend und schmerzfrei. Optimale Behandlungsergebnisse können bereits nach 9 bis 15 Monaten erzielt werden. Durch seine grazile Konstruktion und eine zusätzliche Glattflächen-Zahnversiegelung vereinfacht das Damon-System die Zahnpflege gegenüber herkömmlichen festen Zahnspangen erheblich.

Um die hohen Qualitätsansprüche unserer Patienten sicherzustellen, setzen wir auf computergestützte 3-D-Verfahren, mit deren Hilfe wir das Behandlungsergebnis bereits vor Beginn der Therapie und auch währenddessen transparent darstellen können.